Kleine Kunstklause Koblenz Ausstellung Uta Weiler kkkk
Ausstellung
Uta Weiler
Stahlplastiken
3. Juni 2007 bis 1. Juli 2007


u_weiler1.jpg

u_weiler2.jpg

u_weiler3.jpg

u_weiler4.jpg


Programm:


Öffnungszeiten während der Ausstellung:
Freitag und Montag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr
darüber hinaus nach Vereinbarung


Uta Weiler
1962 in Niederbreitbach bei Neuwied geboren
1982 Abitur in Neuwied
1982 - 1983 Praktikum in der Grafikabteilung
des Landesmuseums Koblenz
1983 - 1985 Ausbildung zur Tischlerin im
Landesmuseum Koblenz
1986 Architekturstudium an der RWTH Aachen
1987 - 1993 Studium Produktdesign Fachrichtung Objektdesign
mit Abschluss Diplom an der FH Aachen
seit 1993 freischaffend künstlerisch tätig

Ausstellungen u.a. in Aachen (Suermondt-Ludwig Museum),
Erbach (Dt. Elfenbeinmuseum), Frakfurt/M., Grimma, Landau,
Leipzig, Mainz, Neuwied, Prösitz/Sachsen

Kunstpreise:
1992 'Torsi-Torsi', 1. Preis Dt. Elfenbeinmuseum, Erbach
1994 2. Preis Landauer Kunsttage
1997 Kunst-Stipendium Grimma
2002 Förderpreis des Rotary-Club Neuwied-Andernach

Mitglied
der Gruppe '93, Neuwied,
des BBK Rheinland-Pfalz (seit 1995),
des Künstlerbundes Prösitz (seit 1997)